Gästebuch

Eintrag hinzufügen

Anzeige: 1 - 25 von 238.
 
Klaus Janik aus Recklinghausen
08.10.2014 13:23
Guten Morgen,

am 3.10.2014 befand ich mich ambulant in Ihrer Klinik, weil ich nach der Einnahme eines Antibiotikums

allergisch reagiert habe.

Ich wurde in der Zentralen Notfallambulanz von einem kompetenten, freundlichen und gewissenhaften

Arzt der Urologie (Nepalese, den Namen habe ich leider vergessen) untersucht, der mir abends

auch noch telefonisch das Ergebnis der Urinuntersuchung mitgeteilt hat.

Ihm zur Seite stand eine Internisten, die die notwenigen Maßnahmen im Hinblick auf die Allergie

ergriffen hat. Nach der Infusion wurde ich kurze Zeit später wieder als „geheilt“ entlassen.

Obwohl die Notfallambulanz sehr gut „besucht“ war, fühlte ich mich bei Ihnen bestens aufgehoben, gut und vor allem

freundlich behandelt.

Dafür möchte ich mich ausdrücklich bedanken.

Ich bitte, diesen Dank an die beteiligten Ärzte weiterzuleiten.

Gruß Klaus Janik

 

Linda B. aus Recklinghausen
15.09.2014 15:29
Vielen Dank für die schnelle und nette Behandlung bei Ihnen. Ich war sehr zufrieden und der kleinen geht es nun schon deutlich besser. haben Sie vielen Dank.

 

Hans-Werner Hanowicz aus 45663 Recklinghausen
14.08.2014 21:52
Hallo!
An die Urologie des Prosper-Hospitals!
Well done! Nette Leute,egal wer auch immer.Coole Ärzte,sehr
hilfsbereites Personal.Ärzte,Schwestern,Pflegepersonal,alle
arbeiten im Laufschritt und geben auch ´mal 110%.
Ich kann nur,wie vor dreieinhalb Jahren,von zehn möglichen Plus-Punkten höchstens 23 Punkte vergeben.
Sollte mein Urologe,in hoffentlich ferner Zukunft,mich erneut an
eine Klinik überweisen,dann bitte Prosper-Hospital.Die Urologie
ist einfach unschlagbar.Sehen,handeln,heilen ... .
Ich fühlte mich bei jedem Prosper-Aufenthalt stets in fachlich sehr guter Hand.
Zuletzt 13./14. August 2014.Urologie

Hans-Werner Hanowicz

 

uwe zimmermann aus dorsten
12.08.2014 10:00
War nach einem Unfall auf Station 4.
Großes lob an Dr. Bettag der mich Top behandelte.
Als Motorrad-Rennfahrer der 30 Jahre aktiv in diesem Sport unterwegs war, kenne ich leider etliche Krankenhäuser Europaweit.
Pfleger Thomas und Schwester Helga von Station 4 sind einen Eintrag wert. Nicht nur Handwerklich aber vor allem die Menschliche Seite ist absolute Spitze.
Falls es euch mal erwischt, schleppt euch in dieses Krankenhaus, es lohnt sich.

 

Marion Hindsches aus Duisburg
05.08.2014 17:20
Guten Tag

Ihre Seite gefällt mir sehr. Informativ und kompakt mit einer schön gegliederten Übersicht.
Schön und klar gegliedert.

Mit freundlichen Grüßen

Marion Hindsches

 

Birgit Riechel aus Reckinghausen
19.07.2014 17:51
Hallo liebes Team um Dr. Bettag und der Station 3b.
Ein Krankenhausaufenthalt ist ja nicht gerade das, was man sich wünscht, aber durch die freundliche Aufnahme, die gute Betreuung und Behandlung wurde mir der Aufenthalt sehr erleichtert.
Ich möchte mich auf diesem Weg noch einmal bei allen bedanken.

Mit freundlichem Gruß
Birgit Riechel

 

Jörg Strom aus Stuttgart
25.06.2014 16:40
Danke an die Belegschaft von Station 4. Habt mir den Aufenthalt bestmöglich gestaltet

 

Andreas Groote aus Dorsten
18.06.2014 10:04
Ein Herzlichen Dank an das Team der Station 4 samt Ärzte. Hab mich sehr gut aufgehaben gefühlt. Alles Super! Weiter so...

 

Ramona Kuklinski aus Recklinghausen
11.06.2014 16:08
Hallo Ihr alle, war mal wieder im KH. Alles war super toll. Meinen besonderen Dank möchte ich der Station 5a, der Dialysestation und dem Dr.Kühne, sowie Dr.Kusche aussprechen !!!!!! Ohne diese Personen wäre es mir noch schlechter ergangen.Alle haben sich immer Zeit für mich genommen und mir alles erklärt um mich so auf meinen weiteren Weg zu begleiten.Das ist überhaupt nicht selbstverständlich bei dem ganzen Stress und Zeitmangel. Vielen Dank für allles,werde auf jeden Fall immer wieder kommen!!!

 

Ines Krimpmann aus Oer-Erkenschwick
03.06.2014 13:14
Nochmals ein dickes Dankeschön an die Station 4B. Ich lag schon in einige Krankenhäuser aber dieses ist wirklich eins was ich wirklich weiter empfehlen kann. Natürlich macht jeder seine eigenen Erfahrungen, aber von meinen kann ich nur positiv sprechen. Der Aufenthalt war vom Anfang bis zum Ende sehr angenehm. Vor allem die Pfleger Thomas und Eddy(Spitznahme) sowie die Schwestern, Nachtschwestern und das Serviceteam waren sehr hilfsbereit, liebevoll und stetige Ansprechpartner. Sogar das Essen, das ja oft nicht immer gut ankommt, hat mir bestens geschmeckt. Ich kann diese Klinik mit gutem Gewissen empfehlen. Liebe Grüße

 

Wolfgang Meisner aus Köln
20.05.2014 23:57
Meine Fraun Ulrike Meisner lag drei Tage lang in Ihrem Krankenhaus. Dr. Berg war ihr betreuender Arzt und wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich für die gute Versorgung bedanken. Wolfang + Ulrike

 

Dieter Stecker aus 45665 Recklinghausen
17.05.2014 20:40
Schöne Grüße an das Team von Station 4B
Ich habe mich bei Euch mal wieder sehr wohl gefühlt, auch wenn der Aufenthalt so eigentlich nicht geplant war (4 Tage Ambulant).
Aber wenn man schon das Pech hat, das nach der OP eine weitere Beobachtung durch fachkundiges Personal nötig ist, so war ich bei Euch gut aufgehoben.
Auch der Rest des Personals: vom Empfang,über Zentralambulanz; nette OP-Vorbereitung, freundliches Narkose-Team und Ärzte machten den Aufenthalt angenehm.
Einziger Wehrmutstropfen war die machmal etwas "chaotische" Organisation. Aber das kann in jedem Betrieb von dieser Grösse passieren.
Selbst der Physiotherapeut (Entschuldigung, mein schlechtes Namensgedächnis) hatte Geduld mit mir.
Und nun noch ein Dank an die oft Ungenannten: freundliches und kompetentes Reinigungspersonal, gestresste und doch freundliche Essensversorgung und zahlreiche Pfleger.
Alles in allem ein : ein erholsamer und netter Aufenthalt im Prosper.
Nochmals Vielen Dank an das nette und geduldige Team der Station 4B
P.S. ich hatte auch Glück mit den Zimmergenossen auf Zimmer 421

 

Steffi Janczak aus Recklinghausen
12.05.2014 19:21
An die Station 5A !!!
Danke für die liebevolle und super tolle Betreuung! Nach meiner OP am 8.5.14 wurde ich soooo lieb betreut! Das gesamte Team( einschließlich Nachtschwester Anke) war so super! Besonders zu erwähnen sind für mich Schwester Christine und Svenja !!!Euch kann man echt nur loben und weiter empfehlen! Nochmals ein ganz liebes DANKESCHÖN !!!!
Ihr habt einem den Aufenthalt echt leicht gemacht!
Aber auch dem Ärzteteam ein liebes DANKESCHÖN !!

 

Martin Veltmann aus Recklinghausen
04.05.2014 15:00
Manchmal kann es ganz schön schnell gehen, und man befindet sich im Krankenhaus. So wie ich nach einem Sturz.
Jedoch habe ich mich jederzeit gut aufgehoben gefühlt. Sei es von den Ärzten oder dem Pflegepersonal der Station 4B. Alle haben dazu beigetragen, dass mir der Aufenthalt so gut es in meiner Situation ging, angenehm zu gestalten.

 

Sabine Müller aus 28832 Achim
19.04.2014 17:13
EINS mit Sternchen :)))) TOP ! Ich musste mich einmal im Januar diesen Jahres 2014 und jetzt im April hier behandeln lassen bzw. mein Gynäkologe Dr. Tammo Kunst aus Achim hat es mir als führendes Beckenboden Zentrum empfohlen (Geburts-Schäden). Von Anfang bis Ende perfekt durch organisiert hier. Wenig lange Wartezeiten und durchweg freundliche Ärzte, Anästhesisten, Schwestern & Pfleger. Es war ein Rundum Sorglos Paket. Egal ob die Vorab Gespräche, die OP, die Betreuung Post-operativ - machen Sie alle bloß weiter so ! Ich werde Dr. Berg, Frau Dr. Girona-Johannkemper, sowie alle Schwestern SEHR gut in Erinnerung behalten - auch wenn alles mit Schmerzen und unangenehmen Dingen verbunden war, so hat man einem hier die Zeit versucht so freundlich, wie es geht zu gestalten. Auch die Parkanlagen hinten raus oder das Essen - ich kann überhaupt kein Haar in der Suppe finden und bin super froh, das bei mir alles so gut geklappt hat und geheilt ist - DANKE und DAUMEN HOCH !

 

Patient auf 428 aus Recklinghausen
18.04.2014 12:39
Extradickes Lob für Station 4 und die Unfallchirurgie. Bin mit sehr gemischten Gefühlen nach einem Gespräch mit dem einweisenden Arzt ins Prosper gefahren.
Nach über einer Woche gebe ich dem Team um den neuen Chefarzt Dr. Bettag die Höchstpunktzahl!
Da kann die Prüfung zur neuerlichen Zertifizierung der EINZIGEN Unfallchirurgie in Recklinghausen kommen.
Danke für eine tolle Leistung sagt ein inzwischen mit dem ärztlichen Können des Hauses wieder versöhnter Familienvater.

 

Uwe Schachulski aus Recklinghausen
03.04.2014 14:28
Mein Name ist Uwe Schachulski, ich war in diesem Quartal 3mal in der Behandlung bei Herrn Siegert in ihrem Hause.
Ich möchte auf diesem Wege recht schönen Dank sagen, an alle mit denen ich zu tun hatte.
Vom Empfang bei Frau Peters, die erst Untersuchung, folge Untersuchungen EKG bis zur Behandlung am 14.03.2014 und sie Station nicht zu vergessen.
Alle waren in ihrem Hause sehr nett und hilfsbereit. Das habe ich nicht in jedem Krankenhaus erlebt.
Ich finde man kann auch mal Positive Erfahrungen weiter geben.

Ihr Hospital kann ich nur weiter empfehlen.Sie dürfen diese Mail gerne weiter leiten.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Schachulski

 

Reinhold Paus aus Rhede
22.03.2014 11:00
Ich bin sprachlos...ein Krankenhaus der Superlative !!! Dr. Berg,Frau Dr. Girona und ihr Team sind Spitzenklasse, Pflegepersonal grandios. Ich habe auf dieser Station nur freundliche und hilfsbereite Pfleger/rinnen kennen gelernt. Man merkt sofort, dass hier der Mensch im Vordergrund steht. Ich bedanke mich beim ganzen Team und ziehe meinen Hut vor solch einer Leistung !! Danke ihr lieben !!!

 

Violetta Kaufen aus Siegen
18.03.2014 10:34
Hallo ich bin am 20.03.14 zum 1. mal in der klinik
ich hoffe ich lerne nette leute kennen.
lg Violetta Kaufen

 

Gaby Langhof aus Recklinghausen
06.03.2014 20:17
Liebe Station 2 A.
Ich möchte mich hier auf dieser Seite bei euch allen bedanken. 2 Wochen Aufenthalt für mich als anerkannter Krankenhausmuffel. Davon 7 Tage Null-Diät. Da wird jede Minute zur Ewigkeit !! Doch durch eure gute Laune und Freundlichkeit wird sogar eine Null-Diät zu einer Art 5 Gänge Menü. Vielen Dank für dass versüßen der öden Zeit. So viel Humor und nette Worte sind wie ein Licht am Ende des Tunnels; und dafür vielen Dank. Bleibt so wie ihr seid.

 

Gerhard Jannusch aus Hagen
05.03.2014 15:35
Vielen Dank an die fachlich sehr kompetenten Ärzte und Ärztinnen, die mir sehr geholfen haben und an das Team der Station 2 B, besonders an Schwester Edith, die mich in der ganzen Zeit fast mütterlich versorgt hat.
Auf dieser Station wird den ganzen Tag viel vom Pflegepersonal verlangt. Man versucht auch jedem Patienten gerecht zu werden, was aber leider durch die viele Arbeit nicht immer gelingt. Da ich auch in zurückliegenden Jahren schon mehrmals auf dieser Station lag, meine Bitte an die Krankenhausleitung: Lassen Sie den sehr guten Ruf dieser Station nicht verblassen. Zur Heilung gehört auch mal ein nettes Wort und etwas Zeit mit dem Patienten. Es wäre den Schwestern (Pflegern) und auch den Patienten geholfen, wenn man wieder etwas mehr Personal auf dieser Station hätte. Dann wird auch in Zukunft der Ruf dieser Klinik überregional bekannt sein.

 

Ursula Weyers aus Recklinghausen
02.03.2014 12:47
Auf diesem Wege möchte ich mich nochmal recht herzlich bei den Stationsschwestern Ursel und Gabi der Unfallchirurgie - Station 4b -, die für eine Woche meine Betreuungsschwestern waren, für die außergewöhnlich gute Betreuung und Versorgung bedanken, obwohl ich nur eine ganz normale Kassenpatientin war. Auch die Fürsorge des restlichen Personals möchte ich lobend erwähnen, jederzeit würde ich mich wieder in ihre Hände begeben!

 

Dieter Stecker aus 45665 Recklinghausen
24.02.2014 17:29
Hallo liebes Team von Station 4 B?
Ich habe mich bei Euch wirklich wohl gefühlt.
Bei Schwester Ursula, Schwester Gabi und ihren Kolleginnen (leider habe ich viele Namen vergessen) war ich gut aufgehoben, Mit Kompetenz, Humor und sehr viel Geduld und Menschlichkeit halfen sie mir durch meinen Aufenthalt.
Die Auszubildenden / Praktikanten/tinnen (Merle,Mathias,Lyvia,Nina und Andere) waren eine lustige und hilfsbereite Ergänzung des Teams.
Frau Dr.Stein und dem Team auf Station 7 danke ich für die Beratung und Betreuung bei meiner Diabeteserstbehandlung.
Selbst die Pfleger/innen, die mich mit Bett oder Stuhl hin und her transportiert haben,waren meist gut aufgelegt.
Ich weiß nicht wer mich operiert hat (mein Namensgedächtnis ist nicht besonders) aber ich danke dem ganzen OP-Team.
Nicht unerwähnt lassen möchte ich die in meinen Augen gute Verpflegung, sowohl was Auswahl,Menge,Geschmack und vor allem die freundliche Bedienung.
Sollte ich jemanden vergessen haben, bitte ich um Entschuldigung.
Vielleicht klinge ich zu positiv aber ich kann nur sagen :
wäre das Prosper Hospital ein Hotel, jederzeit gerne wieder

 

r. g. aus bonn
21.02.2014 15:21
hiermit möchte ich mich bei der station 2b (koloproktologie) und damit bei allen eingesetzten mitarbeitern/ärzten/pflegern/schwestern recht herzlich für den kompetenten, fixen und hoch motivierten einsatz und der damit jederzeit verbundenen professionalität in allen bereichen BEDANKEN.
226-1 (17.-21.2.14) -der bonner-

 

Ingrid Petersen aus 45711 Datteln
20.02.2014 13:59
Ich wurde am 28.01.14 aufgrund eines Arbeitsunfalls auf die Station 4b eingeliefert und gleich einen Tag später am Handgelenk operiert. Für mich kam alles total überraschend und ich war geschockt.
Im Nachhinein habe ich festgestellt, dass die kompetente und fürsorgliche Behandlung von der Eingangsuntersuchung über die OP bis zur Nachsorge (mit Physiotherapie) die einzig richtige Entscheidung war.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Krankheitsverlauf und mache jeden Tag Fortschritte.
So möchte ich nun dem Team um Dr. Bettag auf der Station 4b
meinen herzlichsten Dank aussprechen und werde dieses in jedem Fall weiter empfehlen.
Mit freundlichen Grüßen
Ingrid Petersen