Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Pflegedienst          

An der gemeinsamen Krankenpflegeschule des Prosper-Hospitals und des St. Elisabeth-Hospitals werden jeweils zum 01. Januar und 01. August 28 Auszubildende zum Gesundheits- und KrankenpflegerIn eingestellt. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die Krankenpflegeschule oder direkt an: 

Prosper-Hospital gGmbH
Pflegedirektion
z.Hd. Herrn Frank Huisman
Mühlenstr. 27
45659 Recklinghausen


Betriebliche Fortbildungsmaßnahmen im Pflegedienst werden ergänzt durch Beteiligungen an Kooperationseinrichtungen und Angeboten:

  • OP- und Anästhesiefachweiterbildung,
  • Endoskopiefachweiterbildung,
  • Intensivpflege.

 

Wirtschaft- und Versorgungsdienst         

  • Ausbildung im Konditorhandwerk                

 

Medizinisch-Technischer Dienst          

  • Ausbildung zur Pharmazeutisch-kaufmännischen Assistentin
    (Nächster Ausbildungsbeginn: 01.08.2018)  

 

Verwaltungsdienst         

  • Ausbildung zum/r Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement
  • Ausbildung zum/r Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen

(Nächster Ausbildungsbeginn: 1.8.2020)

Ärztlicher Dienst      

Das Prosper- Hospital ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum und bildet Studenten im letzten Ausbildungsabschnit (PJ) aus.

Die Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Ärzte finden Sie unter "Weiterbildung für Ärzte".

Ausbildungsplatz als Fachinformatiker/in - Fachrichtung: Systemintegration


Während Ihrer Ausbildung erhalten Sie Einblick in folgende Bereiche:

  • Systemadministration von Windows und Linux Servern
  • EDV-Support incl. User Helpdesk bei Standartanwendungen und spezieller Krankenhaus-Software
  • Konfiguration und Administration von Netzwerken und Netzwerkkomponenten
  • Konfiguration und Administration von Arbeitsplatzrechnern, hauptsächlich Windows-PCs und Netzwerkdruckern
  • Konfiguration und Administration von Standartanwendungen und spezieller Krankenhaus-Software


Was Sie mitbringen sollten

  • Wir suchen Persönlichkeiten, die sich bereits intensiv mit dem Berufsbild auseinandergesetzt haben.
  • Gute Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife bzw. gute fachbezogene Hochschulreife
  • Gute Leistungen in Deutsch, Englisch, Mathematik und ggf. Informatik
  • Begeisterung für die Arbeit mit dem Computer
  • Gute Grundkenntnisse PC Hardware-, Software-, Betriebssysteme
  • Interesse an Servern und Datenbanken
  • Interesse am Healthcaremarkt
  • Ein offenes, kommunikatives Naturell
  • Zuverlässige, selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Hohe Eigenmotivation und Engagement
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Lösungsorientiertes Arbeiten


Was wir Ihnen bieten

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, umfassende Ausbildung in einem innovativen und dynamischen Umfeld eines Krankenhauses, in der sie vom ersten Arbeitstag durch die Übernahme selbständiger Tätigkeiten in betriebliche Abläufe eingebunden werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen
richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des AVR des Deutschen Caritasverbandes.

Wenn Sie die Herausforderung reizt, freuen wir uns über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen, bitte jedoch ausnahmslos per E-Mail.

Für erste Fragen können Sie gerne Herrn Kopton/Leiter IT-Orga unter 02361 – 54-2277 kontaktieren.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an diese E-Mail Adresse: it-service@prosper-hospital.de