Chirurgie der Mundhöhle

In unserer Klinik wird das gesamte Gebiet der HNO-ärztlichen Chirurgie der Mundhöhle durchgeführt. Neben Mandeloperationen und operativer Behandlung der Schlafstörungen führen wir auch

konventionelle und laserchirurgische Tumorchirurgie des Mundbereiches durch.

Als eine der allerersten HNO-Kliniken Deutschlands bieten wir auch die roboter-assistierte Kopf- und Halschirurgie durch die Anwendung des DaVinci-Systems an. Dieses System wird durch einen Roboter gestützt. Der operierende Arzt sitzt an einer Bedienungseinheit neben dem Operationstisch. Er steuert die Arme des Roboters und kann durch die vergrößerte und dreidimensionale Darstellung in HD-Qualität das Operationsgebiet einsehen.

Für den Patienten hat die DaVinci-Methode viele Vorteile: er hat nach der Operation weniger Schmerzen und einen kürzeren Krankenhausaufenthalt, hat eine geringere Gefahr eine Wundheilungsstörung zu bekommen und die Narben sind kleiner als bei einer anderen Operation.