Das Studium

Neben der dreijährigen Ausbildung in der Pflege gibt es außerdem die Möglichkeit, ein duales Studium über acht Semester zu absolvieren. Das Studium „Pflege- und Therapiewissenschaften“ verläuft parallel zur Ausbildung. Ist die Ausbildung nach drei Jahren abgeschlossen, müssen die Studierenden noch ein weiteres Jahr studieren, um unter anderem die Abschlussarbeit für das Studium zu verfassen.


Auszubildende, die sich für ein duales Studium entscheiden, besuchen zusätzlich Seminare der Hamburger Fernhochschule in Essen und arbeiten mit Studienbriefen. Das duale Studium ermöglicht es, neben einem Berufsabschluss auch den akademischen Grad Bachelor of Science (B.Sc.) zu erwerben.

Hier gibt es weitere Informationen zu dem dualen Studium: https://www.hfh-fernstudium.de/bachelor-therapie-und-pflegewissenschaften-dual