Fort- und Weiterbildungen im Pflegedienst

Die Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pflegedienst wird im Prosper-Hospital aktiv gefördert, da sie ein wichtiger Baustein für die heutige und zukünftige Versorgungsqualität unserer Patienten ist. Ein regelmäßiges, zielorientiertes und vielfältiges hausinternes Fortbildungsangebot unterstützt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Aktualisierung und/oder Steigerung ihrer persönlichen, menschlich-sozialen und fachlichen Fähigkeiten.

Über die Akademie Gesundes Vest können auch Pflegepersonen externer, ambulanter und stationärer Pflegeeinrichtungen von dem Fortbildungsangebot Gebrauch machen. Der Austausch mit externen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ermöglicht es uns, die Vernetzung mit umliegenden Pflegeeinrichtungen und somit die Versorgung unserer Patienten im Anschluss an ihren Aufenthalt im Prosper-Hospital stetig zu verbessern.

Zur Spezialisierung ihres Fachwissens und/oder um besonderen beruflichen Aufgaben gewachsen zu sein, haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, an qualifizierenden Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen, wie z. B.:

  • Weiterbildung in der Intensiv- und Anästhesiepflege 2 Jahre - berufsbegleitend - im Verbund mit dem Marienhospital Lünen
  • Weiterbildung für den OP-Pflegedienst 2 Jahre - berufsbegleitend - Weiterbildungsverbund Bildungszentrum Ruhr
  • Weiterbildung für nephrologische Pflege (auch Dialyse) 2 Jahre - berufsbegleitend - Weiterbildungsverbund Nephrologischer Zentren Rhein-Ruhr
  • Weiterbildung für die Endoskopie-Pflege 2 Jahre - berufsbegleitend - Weiterbildungsverbund Bildungszentrum Ruhr
  • Weiterbildung für die Leitung einer Pflegestation/-abteilung 1,5 Jahre - berufsbegleitend - in Kooperation mit Caritas-Verband Münster/Essen
  • Weiterbildung für die Praxisanleitung bzw. Mentorentätigkeit berufsbegleitend - 4 x 1 Woche (s. Prosper-von-Arenberg-Akademie)u.v.m. (s. Fachfortbildung der Prosper-von-Arenberg-Akademie)


außerdem möglich:

  • Weiterbildung "allgemeine Pflege"
  • Weiterbildung für die geriatrische Rehabilitation.