Gedächtnisübungen für zu Hause:

Summenrätsel „Weihnachten“
Versuchen Sie einfach mal möglichst viele Dinge aufzuzählen, die Sie mit dem Begriff Weihnachten verbinden. Mit dieser Übung werden ihr Kurzzeitgedächtnis und ihre Konzentration geschult.

 

Worte suchen
Nehmen Sie sich zwei Buchstaben, z.B. die Buchstaben M und S. Nun versuchen Sie möglichst viele Worte zu finden, in denen diese Buchstaben, egal an welcher Stelle, vorhanden sind. Beispiele: Maus, Mais, Saum, Musik … usw.

 

Gedächtnisübung im Alltag

·         Versuchen Sie ihren Einkauf bereits vor der Kasse im Kopf zusammen zu rechnen!

·         Schreiben Sie zu Hause einen Einkaufszettel – holen Sie ihn aber erst heraus, um ihre Einkäufe kurz vor der Kasse zu kontrollieren. Durch das Aufschreiben unterstützen Sie Ihre Gedächtnisleistung und ihr Kurzzeitgedächtnis wird trainiert.