Gynäkologische Onkologie

Neben dem da Vinci-Robotersystem führen wir bei bösartigen Erkrankungen des inneren und äußeren Genitale, insbesondere beim Krebs der Schamlippen, der Scheide oder der Eierstöcke, auch ausgedehnte offene Operationen durch. Diese werden bei uns, wenn notwendig, interdisziplinär unter Hinzuziehung von Kollegen der hiesigen Koloproktologie und Allgemeinchirurgie und der urologischen Klinik durchgeführt. Nur unter diesen Voraussetzungen ist heutzutage eine optimale operative Therapie bei diesen Krebserkrankungen gewährleistet und die Heilungsaussichten für unsere Patientinnen erhöht.  Auch eine optimale postoperative Überwachung auf der Intensivstation ist durch unsere, aufgrund der starken operativen Ausrichtung des Prosper Hospitals, sehr erfahrene Klinik für Anaesthesie und Intensivmedizin gewährleistet.

Spezialisierte Kolleginnen und Kollegen der Klinik für Anästhesie stellen eine individuelle und ausreichende Schmerztherapie nach diesen größeren operativen Eingriffen (z.B. Periduralanästhesie) zur Verfügung.

Eine eventuell anstehende Nachbehandlung wird auf der einmal wöchentlich stattfindenden Tumorkonferenz des Prosper Hospital mit allen am Behandlungsprozess unserer Patientinnen beteiligten Kollegen/innen aus der Klinik, z.B. Onkologische Klinik, und kooperierenden Praxen, wie z.B. Strahlentherapie Drs. Riesenbeck/Reimann sowie Onkologische Schwerpunktpraxis Drs. Heflik/Emde, festgelegt. So können wir in der Frauenklinik mit unseren Partnern unseren Patientinnen die komplette medizinische Versorgung bei diesen schwerwiegenden Erkrankungen auf dem aktuellen wissenschaftlichen Stand anbieten. Auch innovative Therapiekonzepte im Rahmen von Studien runden das Angebot ab.      

Leistungsspektrum

  • Organerhaltende Operationen bei Krebsvorstufen
  • Radikaloperationen, wenn notwendig inklusive auch der Lymphknotenentfernung
    • bei Endometriumkarzinom (bösartige Erkrankung des Gebärmutterkörpers)
    • bei Cervixkarzinom (bösartige Erkrankung des Gebärmutterhalses)
    • bei Ovarialkarzinom (bösartige Erkrankung der Eierstöcke)
    • bei Vulvakarzinom oder Vaginalkarzinom (bösartige Erkrankung des Scheideneinganges oder der Scheide)