Herzgesunde Ernährung

Was wir selbst tun können

 

Um unser Herz gesund und fit zu halten, können wir einige Ernährungstipps einhalten. Wie immer ist es wichtig, die Ernährung ausgewogen zusammenzustellen und gewisse Dinge eben nur in Maßen zu konsumieren. Somit können wir zum Beispiel Herzinfarkt und Schlaganfall vorbeugen. Allein durch eine mediterrane Mischkost lassen sich kardiovaskuläre Ereignisse nach Herzinfarkt in der Wahrscheinlichkeit um bis zu 45% senken.

 

Wir haben die wichtigsten Grundregeln einer mediterranen Ernährung für Sie zusammengefasst:

  • Viel Obst und Gemüse
  • Olivenöl statt tierische Fette bei der Nahrungszubereitung
  • Fisch statt Fleisch
  • Hülsenfrüchte wie Erbsen, Linsen und Bohnen statt Kartoffeln und Nudeln
  • Honig statt Zucker
  • Milchprodukte wie Käse und Joghurt einmal täglich