Leistungsspektrum

Die Physiotherapie des Prosper-Hospitals bietet stationären und ambulanten Patienten sowie Patienten der geriatrischen Tagesklinik und der Klinikdialyse ein umfassendes Angebot an Therapiemöglichkeiten.

Um verschiedene Bereiche therapieren zu können, bietet unsere Abteilung die allgemeine Krankengymnastik, PNF, Krankengymnastik nach Bobath und Hanke, die manuelle Lymphdrainage, Manuelle Therapie, Cyriax und Schlingentisch, Atemtherapie, Inhalation, Nasendusche, die klassische Massage und Thermotherapie, Fußpflege, Fußreflexzonenmassage sowie die Elektrotherapie an.

Innovative Geräte wie der „Galileo“ zum schonenden Muskelaufbau und zur Rehabilitation oder das „Medi-Stream“-Massagebett runden das Angebot ab.

Der individuelle Behandlungserfolg wird zum einen durch die enge Zusammenarbeit der Physiotherapeuten mit Ärzten und Pflegepersonal sowie Logopäden und Ergotherapeuten gefördert und zum anderen durch den Patienten selber sichergestellt.

An den Trainingsgeräten und auf der Trainingsfläche bieten wir zusätzlich ein umfangreiches Präventionsangebot. Informationen hierzu finden sie auf Akademie Gesundes Vest, in der Tagespresse, auf dieser Homepage und in den Broschüren unserer Kooperationspartner,  u. a. der Techniker Krankenkasse, dem Kneipp-Verein, der Volkshochschule, der Familienbildungsstätte, der Lebenshilfe Recklinghausen/Herten und der Rheumaliga.

Übersicht

Das Therapeutenteam der Physiotherapie bietet in einer modern eingerichteten Abteilung ein komplexes Therapieprogramm. Neben den üblichen Therapieformen wie

  • Massagen
  • Bäder
  • Wärmeanwendungen
  • Elektrotherapie
  • Kneipp'sche Anwendungen
  • Inhalationen etc.

werden auch Spezial-Behandlungen wie z.B.  

Zusätzlich gibt es ein Gerät zur computergesteuerten Therapie (Mo-flex).