Leistungsspektrum

Kardiologische Untersuchungen

  • Links- und Rechtsherzkatheter-Untersuchungen

  • Ballondilatation (PTCA) und Einsetzen von Stents (überwiegend medikamentenbeschichtet)

  • Thrombusaspiration im Rahmen von akuten Myokardinfarkten

  • Intravaskulärer Ultraschall (IVUS)

  • Druckdrahttechnik (Pressure wire)

  • Filter-wire bei der Behandlung von Bypassstenosen

  • Katheterbehandlung von Herzklappenerkrankungen und angeborenen Herzfehlern

  • Interventioneller ASD-/PFO-Verschluss

  • Interventioneller Vorhofsohrverschluss 

  • 24 Stunden PCI Bereitschaft

  • Ballonvalvuloplastie zur Therapie verengter Aortenklappen

EKG

  • 12-Kanal-Ruhe-EKG
  • Langzeit-EKG
  • Telemetrie
  • Ergometrie
  • Spätpotentiale 

Echokardiographie

  • Transthorakale Echokardiographie(Farbdoppler, PW- und PW-Doppler, Tissue-Doppler)
  • Transösophageale Echokardiographie
  • Stress-Echokardiographie 

Herzschrittmacher

  • Stationäre und ambulante Implantation von Ein- und Zweikammer Schrittmacher
  • Implantation von Defibrillatoren (ICD)
  • Loop-Recorder 
  • Implantation von biventrikularen Schrittmachern und -defibrillatoren

In Kooperation mit der Radiologie 

  • Koronar-CT
  • Kardio-MRT
  • Myokardszintigraphie 

 

Lungenfunktion

  • Bodyplethysmographie
  • CO-Diffusion
  • Compliance-Messung Messung der Atempumpe
  • Provokationsuntersuchungen
  • Spiroergometrie
  • 6-Minuten-Gehtest

Bronchologie

  • Flexible und starre Bronchoskopie
  • Neodym-Yag-Laser
  • Argonplasma-beamer
  • Stent-Implantation Trachea und Bronchien
  • EUS (Endoösophagealer Ultraschall zum mediastinalen Lymphknotenstaging)
  • EBUS (Endobronchialer Ultraschall)

Pleuradiagnostik /-Therapie

  • Pleurasonographie
  • Pleurapunktion (diagnostisch und therapeutisch)
  • Bülaudrainage
  • Pleurodese
  • Sonographisch gesteuerte Pleurabiopsie
  • Sonographisch gesteuerte Punktion peripherer Rundherde der Lunge
  • Thorakoskopie (in Zusammenarbeit mit der Thoraxchirurgie)

Physiotherapie

  • Durchführung der Atemtherapie in Einzelverfahren und Gruppenverfahren
  • Zwerchfellgymnastik
  • Inhalationstherapie und Lagerungsdrainage 


Gefäßdiagnostik

  • Doppler / Duplex (Carotis, Beingefäße, Nierenarterien)

Intensivstation / Beatmung

  • 9 Beatmungsplätze zur Durchführung der invasiven und nicht-invasiven Beatmung
  • Standardisiertes Vorgehen zur Entwöhnung von Langzeitbeatmeten nach Weaning-Protokollen
  • Heimbeatmung
  • Durchführung von perkutanen Dilatationstracheotomien
  • Komplettes hämodynamisches Monitoring 
  • Telemetrische Überwachung gefährdeter Patienten