6. Öffentlichkeitsarbeit

6.1

Die interne Öffentlichkeitsarbeit dient der Information über die Aktivitäten der Seelsorge im Prosper-Hospital bzw. im Auftrag des Prosper-Hospitals. Sie dient insbesondere dem Ziel, die Standards und Kriterien der Seelsorge bekannt zu machen. Zur Erreichung dieser Ziele pflegt sie einen engen Kontakt zur Referentin für Öffentlichkeitsarbeit.  

Im einzelnen nutzt sie dazu folgende Mittel / Instrumente:

  • das hausinterne Informationssystem ?Infotrans?
  • die MitarbeiterInnenzeitung ?Prosper-News?
  • die Durchsagemöglichkeiten am Dienstplatz ?Sr. Inge?
  • das Internetportal des Krankenhauses
  • die Patienteninformationsbroschüre
  • die Patienteninformation über den hausinternen Kanal 35
  • Printmedien wie Aushänge, Flyer, Handzettel, Visitenkarten
  • den Imagefilm des Hauses
  • das Intranet  

6.2

Zur externen Öffentlichkeitsarbeit gehören die Kontakte in andere kirchliche Bereiche und Arbeitsfelder und in die regionale Öffentlichkeit. Im einzelnen umfassen die Kontakte

  • die mündliche und/oder schriftliche Berichterstattung (Information, Rechenschaft) über die Arbeit der Krankenhausseelsorge in Pastoral- und Pfarrkonferenzen, in kollegialen Zusammenkünften, in Ausschüssen, Synoden, Verbänden und Arbeitskreisen
  • die Nutzung kirchlicher und öffentlicher Printmedien