Weltweites Kerzenleuchten (Worldwide Candlelightning)

 

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im Dezember um 19:00 (in jeder Zeitzone) zünden weltweit Menschen für ihre verstorbenen Kinder, Geschwister oder Enkelkinder eine Kerze an.

 

So wandert das Kerzenleuchten wie eine Lichterwelle um die ganze Welt und Sie können sich mit allen trauernden Eltern verbinden.

 

 

„Als alle Kerzen auf dem Altar brannten, für jedes unserer Kinder eine, da war plötzlich die gesamte Kapelle hell erleuchtet, als ob die Sonne aufgegangen wäre, und es wurde warm.

In diesem Augenblick waren sie alle bei uns, unsere Kinder waren anwesend, für jeden spürbar.“

Andrea Spilka