Herzlich Willkommen!



Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, unseren Kreißsaal kennen zu lernen!

 

 

Geburt in Geborgenheit

Gut 750 Babys im Jahr erblicken im Prosper-Hospital das Licht der Welt.
Es ist uns wichtig, Frauen und Paare vor, während und nach der Geburt individuell und kompetent zu betreuen. Die Familie steht für uns stets im Mittelpunkt.
Sichere moderne Geburtshilfe gepaart mit der Offenheit zu alternativen Geburtsmethoden und die 24h-Hebammenrufbereitschaft ermöglichen es uns, unseren Leitspruch: „Geburt in Geborgenheit“ wahr werden zu lassen.

Wir haben alles, was Sie für die Reise durch die Geburt brauchen…

Denn wir möchten die Geburt Ihres Kindes sicher begleiten und auf Ihre Bedürfnisse ausrichten. Dafür stehen uns vier Geburtszimmer mit unterschiedlicher Ausstattung zur Verfügung. So können wir Ihnen unter anderem eine Gebärbadewanne, verschiedene Entbindungsbetten, ein Romarad, zwei Geburtshocker, eine Sprossenwand, Tücher sowie eine Entspannungsbadewanne anbieten. Der in den Kreißsaaltrakt integrierte Operationssaal für Kaiserschnitt-Geburten ermöglicht es Ihnen und uns, die Geburt Ihres Kindes in jeder Situation entspannt, sicher und ganz individuell gestalten zu können.


             

Sie dürfen selbst bestimmen…


Uns ist es sehr wichtig, dass Sie die Geburt selbstbestimmt und sicher erleben. Lassen Sie sich Zeit! Unser erfahrenes Hebammen- und Ärzteteam steht Ihnen dabei stets mit Rat und Tat zur Seite.
Wir vertrauen darauf, dass Sie selbst am Besten wissen was Ihnen guttut. Wir begleiten und unterstützen Sie dabei auf Ihrem Weg.

 

 

 


Es gibt keine einzig richtige Art, ein Baby auf die Welt zu bringen.
Für jede Frau aber gibt es die Art, die für sie am besten ist.
Sheila Kitzinger

Sie dürfen sich sicher fühlen…

Sollte Ihr Baby per Kaiserschnitt geboren werden, sind es nur wenige Schritte zum Operationssaal. Dieser steht ausschließlich für Schnittentbindungen frei und ist in den Kreißsaaltrakt integriert.

Die Entspannung und Schmerzlinderung

Wir helfen Ihnen auf Wunsch mit Bädern, ätherischen Ölen, homöopathischen Arzeien, Kinesiotaping, mit Akupunktur oder mit schmerzlindernden Medikamenten, die sorgfältig auf die Geburtsphase abgestimmt sind und dem Baby nicht schaden. Sie können sich auch für eine Periduralanästhesie (PDA) entscheiden, die Sie so dosieren, dass Sie die Wehen nur noch sanft spüren, Ihre Beine bewegen und aktiv bei der Geburt mitarbeiten können.

Der Kinderarzt

Die enge Kooperation mit der Vestischen Kinder-und Jugendklinik Datteln ist eine optimale Ergänzung zu unserem familienorientierten Kreißsaalkonzept, welches Geborgenheit und Sicherheit miteinander vereint.
Tägliche kinderärztliche Oberarztvisiten geben Ihnen und Ihrem Neugeborenen alle Sicherheit, die in den ersten Tagen nach der Geburt nötig sind. Die U2 wird ebenfalls vom kinderärztlichen Oberarzt der Kinderklinik Datteln durchgeführt.
Die Kinderarztanwesenheit im Kreißsaal ist zu jeder Zeit durch die 24h-Rufbereitschaft gewährleistet! Bei geplanten Kaiserschnitten ist die Anwesenheit des Kinderarztes bereits während der Geburt ein zusätzlicher Sicherheitsfaktor für Sie.

Die Geburtsplanung

Lernen Sie uns bereits vor der Geburt kennen! Im Rahmen der Geburtsplanung haben Sie die Gelegenheit, etwa 4 – 6 Wochen vor der Geburt ein Vorgespräch gepaart mit einer Ultraschalluntersuchung durch die Kreißsaal-Oberärztin durchführen zu lassen. Dieses vorgeburtliche Gespräch ermöglicht es Ihnen und uns, wichtige Informationen zu erhalten, die für die Geburt Ihres Kindes wichtig sein können. Im Rahmen der Geburtsplanung wird auch eine persönliche Akte angelegt in dem unter anderem wichtige Daten aus dem Mutterpass notiert werden. Am Tag der Geburt können Sie dann ganz entspannt in den Kreißsaal kommen, die Papiere sind bereits vorbereitet.
Vereinbaren Sie gerne einen Termin unter 02361 – 543040!

Informationsabende

Geburtshilfe beginnt für uns dann, wenn wir uns kennenlernen.
Unsere Vorstellung von Geburtshilfe beginnt also meistens bereits in der Schwangerschaft und endet, wenn Sie schon längst wieder zu Hause sind.
Wir möchten Ihnen eine umfassende Betreuung ermöglichen, die auf Ihre Ansprüche und Bedürfnisse zugeschnitten ist und die Ihnen Hilfestellung leistet, ohne Sie zu bevormunden.
Sie sollen sich bei uns und mit uns wohlfühlen, damit die Geburt Ihres Kindes zu einem einzigartigen Erlebnis wird, an das Sie gerne zurückdenken.

Damit wir uns näher kennenlernen können, möchten wir Sie herzlich ins Prosper-Hospital zu unserem Elterninformationsabend einladen, der am 2. Donnerstag jeden Monat stattfindet.

 

Termine: finden Sie hier!

Uhrzeit: 18.00 Uhr

Ort: Cafeteria des Prosper-Hospitals (Untergeschoß)